Der Krimiblog von Tobias Gohlis

Die KrimiZEIT im Hörfunk:

Krimis machen


Wir geben 8 aufs Wort - Banner

  Tobias Gohlis unterwegs — Gespräche, Lesungen, Moderation
 


Termine mit Tobias Gohlis

Zurzeit sind keine Termine geplant

__________________________________

Rückblick

Großpösnaer Krimitage

17.—19. Oktober 2014

WORÜBER MAN LIEBER NICHT SPRICHT

Gedanken zur literarischen Qualität von Kriminalliteratur von Tobias Gohlis

Tobias Gohlis spricht über seine Arbeit, über das, was ihn ärgert und das, was ihm an der Kriminalliteratur gefällt. Und diskutiert darüber mit dem Publikum.

Den genauen Termin entnehmen Sie bitte der Website von Kuhstall e.V.
Kuhstall e.V., Hauptstraße 19, 04463 Großpösna

 





+ + + + + + + + + +

Göttingen

Dienstag, 18. März 2014, Literarisches Zentrum 20:00 Uhr

Andrea Maria Schenkel – »Täuscher«: Mord in Landshut

Das Gespräch mit der preisgekrönten Autorin führt Tobias Gohlis


Literarisches Zentrum, Düstere Straße 20, 37073 Göttingen

+ + + + + + + + + +

Leipziger Buchmesse

Samstag, 15. März 2014, Leipzig liest-Lesebühne 11:00 Uhr

Friedrich Ani und seinen Erzählungsband „Unterhaltung“

Vorgestellt von Tobias Gohlis

Leipzig liest-Lesebühne, Glashalle, Stand 13 Leipziger Buchmesse / Ausgezeichnet

Programm Ausgezeichnet!

+ + + + + + + + + +

Leipziger Buchmesse
Freitag, 14. März 2014, Leipzig liest-Lesebühne 16:00 Uhr

Ausgezeichnete Kriminalliteratur der KrimiZEIT-Bestenliste

Präsentiert von Tobias Gohlis
Gäste: Friedrich Ani, Conny Lösch

Leipzig liest-Lesebühne, Glashalle, Stand 13 Leipziger Buchmesse / Ausgezeichnet

Programm Ausgezeichnet!
KrimiZEIT-Bestenliste

+ + + + + + + + + +

Leipziger Buchmesse
Donnerstag, 13. März 2014, 20:30 Uhr


Die Polar-Verlags-Nacht


Wir laden Sie bei Wein und kleinen kulinarischen Leckerbissen zu einer spannenden Mischung aus Lesung und Gespräch mit den Autoren Jörg Walendy, Eberhard Nembach und dem Verleger ein.
Moderation: Tobias Gohlis

Kulturcafé Knicklicht
Leipzig Reudnitz-Thonberg
Dresdener Straße 79
www.kulturcafe-knicklicht.de
www.polar-verlag.de

+ + + + + + + + + +

Mittwoch, 19. Februar 2014, 19:30 Uhr
Literarisches Quartett für Krimifans


Vier Gäste streiten über aktuelle Kriminalromane:
Elke Schröder, Mitarbeiterin der NOZ
Ludger Cramer, Verlagsvertreter Goldmann
Jörg Lindenmeyer, Ehemaliger Mitarbeiter
Tobias Gohlis, Sprecher der Krimi-ZEIT-Bestenliste

Tatort: Buchhandlung Wenner Osnabrück
Tatzeit: Mittwoch, 19.02.2014, 19.30 Uhr
Freier Eintritt, um Voranmeldung wird gebeten
Tel. 0541 331 03 24.

+ + + + + + + + + +

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:30 Uhr
Lust auf spannende Krimis? "Gute Kriminalliteratur trainiert uns im Umgang mit der dunklen Seite der Welt", weiß der Krimi-Experte vom KulturWerk Rahlstedt.

Im 28ten Werksgespräch spricht der Literaturkritiker Tobias Gohlis über das Krimijahr 2013 und die KrimiZEIT-Bestenliste Dezember. Und Schauspielerin Sylvia Zarnack liest Textpassagen aus den besten Krimis des Jahres 2013 vor. Nicht zu viel versprochen: Der Abend bringt spannende Lesetipps für die dunkle Jahreszeit.
"Es gibt ein Lesen jenseits von Stieg Larsson, Henning Mankell und Donna Leon." Das ist die Erfahrung von Tobias Gohlis. Gemeinsam mit 16 anderen Krimi-Spezialisten aus dem deutschsprachigen Raum stellt der Literaturkritiker seit 2005 eine Liste mit den "zehn besten Krimis des Monats" zusammen. Auftraggeber dieser "KrimiZEIT-Bestenliste" sind die Wochenzeitung DIE ZEIT und das NordwestRadio in Bremen. Tobias Gohlis, Sprecher der KrimiZEIT-Bestenliste, spricht über das Zustandekommen dieser monatlichen Lektüreempfehlung, über das, was seiner Meinung nach gute von schlechten Krimis unterscheidet, über Unterhaltungs- und Hochliteratur und über seine Lieblings-Kriminalromane des Jahres 2013. Er stellt die aktuelle Bestenliste Dezember vor. "Ich bin mir sicher, dass viele Leser, auch Krimifans, erstaunt sein werden, wie viele hervorragende und literarisch interessante Kriminalschriftsteller es gibt. Ich bin gespannt auf den Austausch mit dem Publikum".

Bücherhalle Rahlstedt, Amtsstr. 3a, 22143 Hamburg

+ + + + + + + + + +

Vattenfall Lesetage

Montag, 22. April 2013, 19:00 Uhr

Lesung

Kommissarin Birgit Reimann liest aus: "Die Großstadt ist mein Revier. Eine Hauptkommissarin im Kampf gegen Unrecht und Gewalt".
Gerichtsmedizinerin Elisabeth Türk liest aus "Die Gerichtsmedizinerin. Wie die Wissenschaft Verbrecher überführt".

Tobias Gohlis moderiert
www.vattenfall.de/de/vattenfall-lesetage/portrait-tobias-gohlis-lesetage-hamburg-2013.htm

Augustinum (Theatersaal), Neumühlen 37 22763 Hamburg
www.vattenfall.de/de/vattenfall-lesetage/videos-3-vattenfall-lesetage.htm

+ + + + + + + + + +

Vattenfall Lesetage

Freitag, 19. April 2013, 20:00 Uhr

Elisabeth Herrmann liest: Das Dorf der Mörder

Tobias Gohlis moderiert
www.vattenfall.de/de/vattenfall-lesetage/portrait-tobias-gohlis-lesetage-hamburg-2013.htm

Alte Probebühne Gaußstr. 190 22765 Hamburg

+ + + + + + + + + +

DIE KRIMIZEIT-BESTENLISTE
Tobias Gohlis spricht über die Arbeit der Jury und stellt die zehn besten Krimis des Jahres 2012 vor.

Fr., 15. März 2013, Leipzig liest-Lesebühne 16:00–17:00 Uhr

Glashalle, Stand 13 Leipziger Buchmesse / Ausgezeichnet

www.leipzig-liest.de
KrimiZEIT-Bestenliste

+ + + + + + + + + +

Elisabeth Herrmann, Sabine Klewe und Robert Hültner stellen ihre neuen Kriminalromane vor

Do., 14. März 2013 18:30 Uhr

Centralkabarett, Krimikeller, Markt 9, Leipzig

Moderation Tobias Gohlis
www.centralkabarett.de

+ + + + + + + + + +

Karlsruher Krimitage

Di., 12. März 2013 20:00 Uhr
Eröffnung der 7. Karlsruher Krimitage 2013 mit Tobias Gohlis


Literarische Gesellschaft, Prinz-Max-Palais, Karlstr. 10, Karlsruhe


Tobias Gohlis, Jurysprecher der KrimiZEIT-Bestenliste und Krimikolumnist der Wochenzeitung DIE ZEIT, macht sich Gedanken über Stärken und Schwächen der deutschen Kriminalliteratur. Eine kleine, interessante und wirklich überzeugende Krimiliteratur steht laut Tobias Gohlis einem wachsenden Angebot schlichter Unterhaltungsliteratur ohne kritischen Biss, mit klischeehaften Figuren und voraussehbar reißerischen und/oder staatsfrommen Handlungen gegenüber. Tobias Gohlis spricht über Traditionen und fehlendes Traditionsbewusstsein, über Kommerzialisierung und Marginalisierung, über Realitätswahrnehmung und –verdrängung in der deutschen Krimiszene.

Eintritt frei
Karlsruher Krimitage

+ + + + + + + + + +

Gute Krimis - gibt's die? Ein Werksgespräch des KulturWerks Rahlstedt

Di., 11. Dezember 19:30 Uhr

In der Bücherhalle Rahlstedt, Amtsstraße 3a, 22143 Hamburg

Im 21. Werksgespräch spricht der Literaturkritiker Tobias Gohlis über das Krimijahr 2012 und die KrimiZEIT-Bestenliste Dezember. Und Sylvia Zarnack liest aus den besten Krimis vor.

Bericht von der Veranstaltung

+ + + + + + + + + +  

Buchpremiere "Eisnattern" von Simone Buchholz

Mi., 28. November, 19:30 Uhr

In der Bar Möwe Sturzflug, Clemens-Schulz-Str. 10, Hamburg St. Pauli

Moderation: Tobias Gohlis

+ + + + + + + + + +

Erfurter Herbstlese

So., 4. November, 20:00 Uhr

Erfurt, Haus am Breitstrom (Ratsgymn.), Meister-Eckehart-Straße 6.

Krimiabend mit Mechtild Borrmann (Deutschland),
Christopher Brookmyre (Schottland) und Deon Meyer (Südafrika)

Moderation: Tobias Gohlis

+ + + + + + + + + +


Frankfurt/Main - Buchmesse


Sa., 13. Oktober, 12:30 bis 13:00 Uhr

Buchmesse: Bei Droemer Knaur Halle 3.1 E 143

Gespräch mit Simone Buchholz über »Eisnattern«

+ + + + + + + + + +

Fr., 12. Oktober, 16:00 bis 16:30 Uhr

Buchmesse: Bei Droemer Knaur Halle 3.1 E 143

Gespräch mit Sebastian Fitzek und
Michael Tsokos über »Abgeschnitten«

+ + + + + + + + + +

Mi., 10. Oktober, 21:30 Uhr

Buchmesse: Open Books im Frankfurter Kunstverein

Gespräch und Lesung mit Juli Zeh: Nullzeit

Moderation: Tobias Gohlis

+ + + + + + + + + +

KrimiZEIT bei Harbour Front

Der Krimi ist des Deutschen liebste Nachtlektüre. Und schon in den Sechzigern sang Bill Ramsey "Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett". Kein Wunder also, dass auch beim Harbour Front Literaturfestival dieses Genre eine wichtige Rolle spielt.

Neben den ganz Großen des Detektivromans, wie Donna Leon und Jussi Adler Olsen, (Achtung nur noch wenige Restkarten!), steht eine Institution im Vordergrund, die sich zum Ziel gesetzt hat, den besten Kriminalroman nach Qualitätsmerkmalen auszuzeichnen: Die "KrimiZEIT-Bestenliste", empfohlen von Deutschlands renommiertesten Krimikritikern. Tobias Gohlis, Sprecher der Bestenliste, hat fünf Autorinnen und Autoren an 5 Abenden nach Hamburg eingeladen, die den Sprung auf diese Qualitätsliste bereits geschafft haben.


Di., 18. September, 20:00 Uhr

Imperial Theater

Petros Markaris »Zahltag«

"Selten war ein Krimi so brennend aktuell"
(Westdeutsche Allgemeine Zeitung)

Moderation: Tobias Gohlis
Deutscher Text: Sebastian Dunkelberg

 


Mo., 17. September, 20:00 Uhr

St. Pauli Kirche

Bernhard Jaumann »Steinland«

"Auslieferung an das Ungeheuerliche"

Moderation: Tobias Gohlis

 

Fr., 14. September, 20:00 Uhr

Stückgutfrachter MS Bleichen

Mechtild Borrmann »Der Geiger«
"Hochspannend und klug" (Krimi-Couch)
Moderation: Tobias Gohlis

 

Do., 13. September, 20:00 Uhr

Stückgutfrachter MS Bleichen

Johan Theorin »So bitter kalt«

Moderation: Tobias Gohlis
Deutscher Text: Peter Lohmeyer

AUSVERKAUFT

www.harbour-front.org/veranstaltung/johan-theorin

 

Mi., 12. September, 20:00 Uhr

Stückgutfrachter MS Bleichen

Daniel Woodrell »Der Tod von Sweet Mister«

"Verführerisch schön, wuchtig wie ein Faustschlag"
(Süddeutsche Zeitung)

Moderation: Tobias Gohlis
Deutscher Text: Konstantin Frolov

www.harbour-front.org/veranstaltung/daniel-woodrell

+ + + + + + + + + +

Do., 13. August 20.30 - Thalia Bielefeld, Oberntorwall 23

Deutsche Buchpremiere:
Mechtild Borrmann stellt ihren neuen Kriminalroman Der Geigervor.

Tobias Gohlis moderiert.

Mechtild Borrmann erhielt 2012 den Deutschen Krimipreis für Wer das Schweigen bricht.
www.thalia.de

+ + + + + + + + + +

Mi., 11. Juli 2012 - HALLE 14, Leipziger Baumwollspinnerei, Leipzig
Das Verbrechen – Fiktion und Wirklichkeit im 21. Jahrhundert.

Ein Expertengespräch im Rahmen der aktuellen Ausstellung
"Mit krimineller Energie – Kunst und Verbrechen im 21. Jahrhundert"

Gesprächsrunde zum zeitgenössischen Bild von Kriminalität und ihrer Darstellung in der Literatur
Tobias Gohlis (Sprecher der KrimiZeit-Bestenliste), Thomas Wörtche (culturmag.de), Jesper Theis (Polizeikommissar aus Bremen)

19:00 Uhr, HALLE 14, Leipziger Baumwollspinnerei, Spinnereistr. 7, 04179 Leipzig
Eintritt frei.

+ + + + + + + + + +

Di., 15. Mai 2012 - KulturWerk Rahlstedt e.V./ Heymann
"Hamburger Autoren lesen in Rahlstedt"

Robert Brack stellt seinen Kriminalroman Unter dem Schatten des Todes vor. Darin hat er die Geschichte des Reichstagsbrandes von 1933 wieder aufgerollt.
Tobias Gohlis moderiert.
20:30 (Einlass 20:15 Uhr), Buchhandlung Heymann, Rahlstedt Arcaden, Schweriner Str. 8-12,
22143 Hamburg

+ + + + + + + + + +

Mi., 9. Mai 2012 - Buchladen Eulenspiegel, Bielefeld
Dead or Alive - über gute und schlechte Krimis

Tobias Gohlis spricht über aktuelle Krimis .
20:00 Uhr, Buchladen Eulenspiegel, Hagenbruchstr. 7, 33602 Bielefeld
Buchladen Eulenspiegel

+ + + + + + + + + +

So., 22. April 2012 - Vattenfall Lesetage, Hamburg

Axel Petermann, operativer Fallanalytiker beim LKA Bremen, stellt sein Buch Im Angesicht des Bösen vor.
Tobias Gohlis moderiert.
19:30 Uhr, Polizeipräsidium Hamburg

+ + + + + + + + + +

Do., 19. April 2012 - Chocoversum, Hamburg

Bettina Raddatz stellt ihren neuen Kriminalroman Die Staatskanzlei vor.
Raddatz ist in Hannover seit über 30 Jahren im Umfeld namhafter Politiker tätig.
Tobias Gohlis moderiert.
19:30 Uhr, Hachez Chocoversum, Messberg 1, 20095 Hamburg

+ + + + + + + + + +

Do., 12. April 2012 - Literarisches Colloquium Berlin

Jörg Maurer und Georg M. Oswald lesen im Studio LCB
mit Dennis Scheck (Moderation) und Tobias Gohlis
20:00 Uhr, Studio LCB
Literarisches Colloquium Berlin